top of page

Was kostet eine Website?

Die Kosten deiner Website hängen von 2 Faktoren ab:


1. WER die Website macht und

2. MIT WELCHEM SYSTEM wird sie gemacht.



Die Kosten sind von 2 Faktoren abhängig.

Faktor 1: Willst du deine Website selbst machen oder machen lassen?

Es kommt eigentlich darauf an, wie viel Betreuung du dir wünschst bzw. Unterstützung du benötigst.


Du hast folgende Optionen:

  1. Einen Webdesigner oder eine Agentur beauftragen (Done for you)

  2. Alleingang, DIY ohne Kurs, alles ohne Anleitung alleine machen (Trial & Error)

  3. An einem Website-Gruppenprogramm teilnehmen

  4. Ein 1:1 Coaching buchen bei jemandem, der dir zeigt, wie es geht oder

  5. DIY Tutorial kaufen und anhand einer Schritt-für-Schritt-Anleitung selbst umsetzen


Was sagt dir spontan als erstes zu?

Im folgenden möchte ich dir gerne einen Überblick über die jeweiligen Vor- und Nachteile geben.


Vor- und Nachteile im Überblick:


Vorteile

Nachteile

1.Webdesigner / Agentur

Professionelle Umsetzung und Beratung

Hohe Kosten (ab 2.000 €, rechne eher mit viel mehr) und du bist abhängig vom Dienstleister

2. Alleingang

Nur Systemkosten ( ~ 150 €/Jahr)

Viel Zeit & Nerven, ggf. kein gutes Website-Ergebnis

3. Gruppen-Programm

Betreuung & Austausch

Wenig Individualität, ggf. langwierig & zeitlich unflexibel

4. Coaching 1:1

Individuelle Unterstützung

Mittlere Kosten

5. DIY Tutorial

Schritt-für-Schritt-Anleitung, du lernst selbst, wie es geht

Keine Betreuung oder Beratung


Du siehst, alles hat seine Vor- und Nachteile!


Meine Empfehlung: Investiere in ein gutes Tutorial!

Das gibt es hier:






Faktor 2: Für welches System entscheidest du dich?

Kosten

Bemerkung

Wordpress

Hosting z.B. bei Raidboxes ab 15 € pro Monat zzgl. Domain ab 15 € / Jahr (aktuelle Preise hier: https://raidboxes.io/wordpress-hosting-pricing/)

Du musst dich um das Hosting und die Domain selbst kümmern, hast dafür allerdings mehr Einfluss auf die Kosten. Ein beliebter Anbieter ist z.B. Raidboxes, es gibt aber viele mehr, z.B. auch Strato.

Jimdo

ab 11 € pro Monat (aktuelle Preise hier: https://www.jimdo.com/de/preise/website/)

Du kannst kostenlos starten, allerdings hat deine Seite dann die Subdomain .jimdosite.com

WIX

ab 13 € pro Monat (aktuelle Preise hier: https://de.wix.com/premium-purchase-plan/dynamo)

Du kannst kostenlos starten, allerdings hat deine Seite dann die Subdomain .wixsite.com


Du siehst, dass die Unterschiede bei den Kosten eher gering sind. Bei der Wahl des Systems kommt es eher auf deine individuellen Anforderungen an. Du kannst dich nicht entscheiden? Dann mach hier den Test.


Welches System ist das richtige für dich?



26 views0 comments

Comments


bottom of page